NKC Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Mitgliederliste | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Der NKC SD Controller
DerInder
Voll in Gange
Seitenadmins
***
ID # 2


  Erstellt am 29. August 2018 10:57 (#121)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Moin nochmal,

ich hab da noch ein "Problemchen" mit CP/M ;)

Ich hab mir auf USER 1 MBASIC und Basicprogramme geladen.
Wenn ich jetzt MBASIC mit "system" beende lande ich gleich wieder in USER 0 ?!?

Noch ein Nachtrag: So wie es aussieht springt das CP/M nach Beendigung aller? Programme auf USER 0 zurück!?!

-----------------------
Gruß
-=jens=-

Beiträge: 722 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: nicht gespeichert
m.haardt
Stammgast
**
ID # 93


  Erstellt am 29. August 2018 23:16 (#122)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Wird auch das aktuelle Laufwerk zurückgesetzt?

Ich kann Dir wirklich nicht sagen, ob das so sein soll oder nicht. Meine aktiven CP/M Zeiten waren mit CP/M 3, nicht 2.2. User habe ich da nie benutzt, aber das Laufwerk blieb erhalten, soviel weiß ich noch.

Michael

Beiträge: 324 | Mitglied seit: April 2008 | IP-Adresse: nicht gespeichert
DerInder
Voll in Gange
Seitenadmins
***
ID # 2


  Erstellt am 30. August 2018 10:43 (#123)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Moin Michael,

das Laufwerk wird in den meisten Fällen auch zurückgesetzt.

Z.B. Wenn ich auf LW B: User 1 ein pip b:=a:xxx.xxx mache, lande ich anschliessend auf LW A: User 0.

-----------------------
Gruß
-=jens=-

Beiträge: 722 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: nicht gespeichert
m.haardt
Stammgast
**
ID # 93


  Erstellt am 31. August 2018 00:14 (#124)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Das klingt wie ein Bug im BIOS, der bei einem Warmstart alles neu initialisiert.

Michael

Beiträge: 324 | Mitglied seit: April 2008 | IP-Adresse: nicht gespeichert
hschuetz
Administrator
Seitenadmins
******
ID # 3


  Erstellt am 31. August 2018 11:00 (#125)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo Michael,
hängt das evtl. mit dem Warmstart aus der Ramdisk zusammen?
Das wollte ich sowieso ändern, da unser System mindestens 2 64kb Bänke braucht.
Gruß Hans- Werner

-----------------------
Ob 8bit oder 16 oder 32 ist doch egal, Haupsache selbstgebaut!

Beiträge: 773 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: nicht gespeichert
m.haardt
Stammgast
**
ID # 93


  Erstellt am 31. August 2018 11:49 (#126)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Ich kann es Dir nicht sagen, da müsste ich mich noch mal sehr ins BIOS vertiefen. Ohne Floppy ist der Mechanismus sicher nicht mehr nötig, aber wo ist das Problem mit zwei Bänken?

Michael

Beiträge: 324 | Mitglied seit: April 2008 | IP-Adresse: nicht gespeichert
hschuetz
Administrator
Seitenadmins
******
ID # 3


  Erstellt am 31. August 2018 17:34 (#127)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo Michael,
eigentlich sind doch 64 kb für CPM genug, oder?
Ok bei deinem NKC macht eine Ramdisk sicher Sinn.
Gruß
Hans-Werner

-----------------------
Ob 8bit oder 16 oder 32 ist doch egal, Haupsache selbstgebaut!

Beiträge: 773 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: nicht gespeichert
DerInder
Voll in Gange
Seitenadmins
***
ID # 2


  Erstellt am 03. September 2018 19:24 (#128)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Moin Moin,

eine Möglichkeit zur manuellen Einrichtung der Ramdisk wäre evtl. nicht schlecht.

Ich habe "nur" 512KB RAM im System, von daher brettert die jetzige RAM-Disk natürlich irgendwann auf :rolleyes:

Nochmal zum booten von der 2.Partition: Bei mir klappt der "Urlader" und das Laden des CP/Ms. Allerdings kommt kein CP/M-Prompt. Das System hängt dann...

-----------------------
Gruß
-=jens=-

Beiträge: 722 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: nicht gespeichert
m.haardt
Stammgast
**
ID # 93


  Erstellt am 03. September 2018 23:22 (#129)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Interessant. Das BIOS sucht nach der ersten CP/M Partition und merkt sich deren Offset. Vielleicht ist da was kaputt.

Schau Dir mal die Funktion partoffset an.

Das mit der Ramdisk ist nicht auf meinem Mist gewachsen. CP/M alloziert Blöcke aufsteigend und irgendwann gibt es einen Fehler. Ich habe nur 128 KB. Das ist wohl so gedacht.

Michael

Beiträge: 324 | Mitglied seit: April 2008 | IP-Adresse: nicht gespeichert
DerInder
Voll in Gange
Seitenadmins
***
ID # 2


  Erstellt am 04. September 2018 11:09 (#130)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Moin Michael,

das erste, das mich irritierte ist, dass der MBR-Loader nur nach dem ersten aktiven Bootflag sucht.
In partoffset wird hingegen nur nach der ersten Partition mit CP/M OS-Type gesucht.
Sprich wenn bei zwei CP/M-Partitionen die 2. bootfähig ist brettert es auf ;)

Desweiteren hab ich so auf die schnelle noch 3 Fehler in der biossdc.z80 gefunden, die die Sektorberechnung betreffen.
Ob das Problem mit dem Booten von der 2. Partition damit behoben ist, kann ich noch nicht sagen.

Die überarbeitete Datei hab ich dir per Mail geschickt.

-----------------------
Gruß
-=jens=-

Beiträge: 722 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: nicht gespeichert
m.haardt
Stammgast
**
ID # 93


  Erstellt am 04. September 2018 11:54 (#131)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo Jens,

das mit den Partitionen ist so korrekt: Es muss nicht die erste Partition eines OS bootfähig sein, aber es darf nur eine bootfähige Partition geben. Die wiederum muss kein CP/M sein, dem MBR ist das OS egal.

CP/M wiederum würde mehr als eine Partition können, wenn ich nur mehr RAM hätte. Du kannst also von einer Partition booten, die danach im laufenden System nicht zugreifbar ist.

Die Fehlersuche ist große Klasse! Manchmal wundert man sich, dass Code überhaupt läuft. Das Ergebnis schickte ich Dir eben. Ich kann es aktuell nicht testen, aber die Bugfixes sind definitiv der richtige Weg.

Michael

Beiträge: 324 | Mitglied seit: April 2008 | IP-Adresse: nicht gespeichert
DerInder
Voll in Gange
Seitenadmins
***
ID # 2


  Erstellt am 05. September 2018 16:20 (#132)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Moin nochmal,

meine Probleme mit dem STAT Befehl sind behoben :)
Es war tatsächlich nur eine kaputte Version.

-----------------------
Gruß
-=jens=-

Beiträge: 722 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: nicht gespeichert



| NDR Computer | Boardregeln


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2016 Tritanium Scripts


Seite in 0,416265 Sekunden erstellt
19 Dateien verarbeitet
gzip Komprimierung ausgeschaltet
1279,70 KiB Speichernutzung