NKC Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Mitgliederliste | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Betrieb mit alter Stromversorgung
harry
Lernt noch alles kennen
*
ID # 70


  Erstellt am 12. September 2010 10:39 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo,

ich überlege mir, ob ich riskieren kann, meinen NKC mit der alten POW5V-Baugruppe in Betrieb zu nehmen. Klar kann die vorher testen, aber es könnte ja auch später noch der Spannungsteiler das zeitliche segnen und alle an der Spannungsversorgung hängenden Komponenten mitnehmen. Gibt es da Erfahrungswerte, wie sehr man sich auf die Haltbarkeit verlassen kann/soll und über die typische Versagensart?

Beiträge: 12 | Mitglied seit: Februar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
hschuetz
Administrator
Seitenadmins
******
ID # 3


  Erstellt am 13. September 2010 08:34 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo Harry,
die Schaltung der POW ist unkritisch, einzig der Elko könnte defekt sein... killt aber keine Komponenten. Ich nutze für meine Kisten PC Netzteile, allerdings brauche ich auch +-12V und die 5V sollte auch etwas mehr schaffen als die POW 5V.
Gruß
Hans- Werner

-----------------------
Ob 8bit oder 16 oder 32 ist doch egal, Haupsache selbstgebaut!

Beiträge: 788 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: gespeichert



| NDR Computer | Boardregeln


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2016 Tritanium Scripts


Seite in 0,258719 Sekunden erstellt
17 Dateien verarbeitet
gzip Komprimierung ausgeschaltet
690,78 KiB Speichernutzung