NKC Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Mitgliederliste | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: ROM-Files
Robert
Lernt noch alles kennen
*
ID # 76


  Erstellt am 12. Juni 2007 20:43 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo,

habe ein bißchen in den ROM-Files herumgesucht. Dabei sind mir ein paar Sachen aufgefallen:
Das BASIC Z80 scheint nicht für den NKC zu sein sondern wohl für einen 8051. Am Ende des Files steht: MCS-51(tm) BASIC V1.1.
Das Grundprogramm 2 und die ROA64 (6k8) Files sind leider nicht downloadbar (Fehler 404).
Die EASS- und EPAS-Files scheinen für einen 68008-Rechner zu sein und nicht wie angegeben für einen 68020.

Mit freundlichen Grüßen

Robert

Beiträge: 11 | Mitglied seit: Mai 2007 | IP-Adresse: gespeichert
DrCRAZY
Stammgast
Seitenadmins
**
ID # 1



779-186-02
  Erstellt am 15. Juni 2007 07:37 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
das mit den fehlenden files werde ich regeln , ansonsten sind die roms genau für das system was draufsteht , da ich sie selbst ausgelesen und gleich beschriftet habe, von original beschrifteten roms ...

Ich schau trotzdem nochmal und mach einen bitabgleich.

-----------------------
:: 32 Bit sind 24 Bit zu viel :: Es sei denn es ist Linux drauf ^^

Beiträge: 180 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: gespeichert
hschuetz
Administrator
Seitenadmins
******
ID # 3


  Erstellt am 16. Juni 2007 09:40 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo Christian,
dein Basic Eprom ist tatsächlich von 8052ah, ist bei mir mal schief gelaufen!!!
Gruß
Hans- Werner

-----------------------
Ob 8bit oder 16 oder 32 ist doch egal, Haupsache selbstgebaut!

Beiträge: 774 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Robert
Lernt noch alles kennen
*
ID # 76


  Erstellt am 08. Juli 2007 22:16 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Habe noch ein bisschen mit den ROM-Files gespielt. Dabei ist mir ausgefallen, dass die Files E868020-v5-ll-0.bin und E868020-v5-ll-1.bin gleich sind, was sicher so nicht richtig ist. Wahrscheinlich ist das File E868020-v5-ll-0.bin verkehrt.
Habe mir auch noch mal die Files eass-X-v4-3.bin und epas-X-v3-1.bin die in der Rubrik 68020 stehen angeschaut. Wenn sie wirklich fuer einen 68020 gedacht sind, wuerden sie ja auf vier ROA's aufgeteilt werden. Adresse 0 wird aus dem ersten EPROM gelesen, Adresse 1 aus dem zweiten und so weiter. Dann laesst sich der Code allerdings nicht reassembleren. Wenn die Files allerdings doch fuer einen 68008 sind dann wuerden alle EPROM's auf einer ROA sein und nacheinander adressiert. Dann laesst sich der Code auch reassemblieren. Vielleicht koennt ihr das ja noch mal ueberpruefen.

@drcrazy: Ist meine PM vom 14.7. angekommen?

Viele Gruesse

Robert

Beiträge: 11 | Mitglied seit: Mai 2007 | IP-Adresse: gespeichert



| NDR Computer | Boardregeln


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2016 Tritanium Scripts


Seite in 0,399108 Sekunden erstellt
18 Dateien verarbeitet
gzip Komprimierung ausgeschaltet
839,40 KiB Speichernutzung