NKC Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Mitgliederliste | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: RL-Basic 2.4 Doku
DerInder
Voll in Gange
Seitenadmins
***
ID # 2


  Erstellt am 22. März 2018 14:57 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Moin Leute,

hat einer von euch die Doku zu RL-Basic 2.4?
Wäre echt toll, wenn ich eine Kopie/Scan davon bekommen könnte.

-----------------------
Gruß
-=jens=-

Beiträge: 672 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: nicht gespeichert
dl1ekm
Kennt sich schon aus
**
ID # 149


  Erstellt am 22. Juli 2018 21:06 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Ich habe hier auf einem der EMUFs ein "MSR-Basic" - bringt das was?

Beiträge: 69 | Mitglied seit: März 2015 | IP-Adresse: nicht gespeichert
DerInder
Voll in Gange
Seitenadmins
***
ID # 2


  Erstellt am 23. Juli 2018 20:01 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Moin Marcel,

ich befürchte nicht.
Das Problem ist halt der unterschiedliche Befehlsumfang, sowie z.T. die Notationen, der einzelnen BASIC-Dialekte.

-----------------------
Gruß
-=jens=-

Beiträge: 672 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: nicht gespeichert
hschuetz
Administrator
Seitenadmins
******
ID # 3


  Erstellt am 24. Juli 2018 12:04 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo Jens
ich schau mal... ich habe da was von RL BASIC
Gruß
Hans- Werner

-----------------------
Ob 8bit oder 16 oder 32 ist doch egal, Haupsache selbstgebaut!

Beiträge: 746 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: nicht gespeichert
hschuetz
Administrator
Seitenadmins
******
ID # 3


  Erstellt am 26. Juli 2018 06:48 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo Jens,
siehe:
https://ntxdhxgzadrdathx.myfritz.net/ndr/software/soft68/RL-Basic2.4.pdf

Im Übrigen, neu ist auch die Doku zur CPU6480:
https://ntxdhxgzadrdathx.myfritz.net/ndr/doku/hardware/cpu/CPU64180.pdf
Gruß
Hans-Werner

-----------------------
Ob 8bit oder 16 oder 32 ist doch egal, Haupsache selbstgebaut!

Beiträge: 746 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: nicht gespeichert
DerInder
Voll in Gange
Seitenadmins
***
ID # 2


  Erstellt am 26. Juli 2018 08:51 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Moin Hans-Werner,

vielen Dank dafür.
Das RL-Basic ist ja noch viel mächtiger als ich dachte :)

-----------------------
Gruß
-=jens=-

Beiträge: 672 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: nicht gespeichert
smed
Ist öfters hier
**
ID # 114


  Erstellt am 30. Oktober 2018 04:29 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo,
hat jemand ein 68008 ROM image vom RL-Basic ?

Gruss
smed

-----------------------
NKC'ler und RDK Fan seit 1984 (Pause zw. 1988-2017)
CPU68k,CPU68000,4xROA64,6xIOE,6xGDP,GDP-HS,
8xSBC2/3,HEXIO,6xKEY,FLO2,PROMER,CENT,SOUND,
CAS,4xBUS2,3xPOW5V,2xTAST..und neuerdings einen Arduino mit auf dem BUS. Und eine selbstgebastelte MEM960k.

Ob 8bit oder 16 oder 32 ist doch egal, Hauptsache WireWrap!

Beiträge: 35 | Mitglied seit: Januar 2011 | IP-Adresse: nicht gespeichert
DerInder
Voll in Gange
Seitenadmins
***
ID # 2


  Erstellt am 30. Oktober 2018 17:23 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Moin Moin,

soweit ich weiss gibt es das RL-Basic (2.4) nur als Jados-Programm.
Dieses ist in der Diskettensammlung von Hans-Werner (hier: https://ntxdhxgzadrdathx.myfritz.net/ndr/software/disketten/nkcdisk.zip ) im Unterverzeichnis JADOS.

-----------------------
Gruß
-=jens=-

Beiträge: 672 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: nicht gespeichert
smed
Ist öfters hier
**
ID # 114


  Erstellt am 01. November 2018 13:12 (#9)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo,
Danke! Ich habe die Datei RL-BASIC.OVL (mit meinem Arduino vom PC aus) ins NKC RAM geladen; RL-BASIC erscheint dann in der Bibliothek und laesst sich problemlos starten :). Auch ohne JADOS oder RL-DOS. Wie dann load/save funktioniert steht auf Seite 16 im RL-Basic Handbuch.

Gruss
smed








-----------------------
NKC'ler und RDK Fan seit 1984 (Pause zw. 1988-2017)
CPU68k,CPU68000,4xROA64,6xIOE,6xGDP,GDP-HS,
8xSBC2/3,HEXIO,6xKEY,FLO2,PROMER,CENT,SOUND,
CAS,4xBUS2,3xPOW5V,2xTAST..und neuerdings einen Arduino mit auf dem BUS. Und eine selbstgebastelte MEM960k.

Ob 8bit oder 16 oder 32 ist doch egal, Hauptsache WireWrap!

Beiträge: 35 | Mitglied seit: Januar 2011 | IP-Adresse: nicht gespeichert



| NDR Computer | Boardregeln


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2016 Tritanium Scripts


Seite in 0,425647 Sekunden erstellt
19 Dateien verarbeitet
gzip Komprimierung ausgeschaltet
1109,84 KiB Speichernutzung