NKC Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Mitgliederliste | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: ZX Spectrum Clones
shock__
Ist öfters hier
**
ID # 196


  Erstellt am 18. November 2018 16:21 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Sind zwar im Regelfall nicht so schön modular wie der NKC, aber mein 8Bit Laster. In der Vergangenheit hatte ich schon 'nen Pentagon 1024SL 2.2 (2006, Russland), einen Pentagon 128 (1993, Russland), einen Spectral (ca. 1988, DDR) - natürlich alle selbst aufgebaut. Obendrein gabs inzwischen noch 2 Harlequins (2008, UK) die ich gewartet habe.

Teilt wer von euch das Interesse für diese Plattform?

Beiträge: 24 | Mitglied seit: November 2018 | IP-Adresse: nicht gespeichert
shock__
Ist öfters hier
**
ID # 196


  Erstellt am 27. November 2018 01:51 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Nu isses wieder so weit ;)
In den kommenden Wochen wird hier die Platine für einen Pentagon 48K ankommen. Der wird dann erstmal auf 128K oder 512K erweitert, bekommt nen Reset nach ROM-Bank0 (Monitor) sowie 'nen YM2149 + Joystick Adapter für'n CPU Sockel wofür ich grade ein Layout mache. Hab die Schaltung zwar schon 2x mehr oder weniger händisch gefädelt (Externe Variante für'n Sinclair https://i.imgur.com/BnIOVYo.jpg & Interne Variante für'n Spectral https://i.imgur.com/i1twpTG.jpg) - jetzt beim 3. mal keinen Bock mehr. Wenn wer Interesse für seinen ZX hat, die Gerber Files würde ich öffentlich stellen.

Beiträge: 24 | Mitglied seit: November 2018 | IP-Adresse: nicht gespeichert
Creep
Stammgast
**
ID # 169


  Erstellt am 27. November 2018 07:18 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo,

ja, der Spectrum war in den 80ern an mir vorbeigegangen. Mit Atari hatte ich ja was besseres! ;)

Inzwischen habe ich auch einen Spectrum (2A oder so?) mit eingebautem Kassettenlaufwerk, für den ich mir mal Zeit nehmen müßte. Die unbestückte Platine samt Stückliste von einem DDR Clone war mir um '91 mal zugelaufen, letztes Jahr hab ich sie dann endlich verschenkt.

Ja, auch ein interessantes Thema. Aber man kann ja nicht alles machen.

Gruß, Rene

Beiträge: 327 | Mitglied seit: Januar 2017 | IP-Adresse: nicht gespeichert
shock__
Ist öfters hier
**
ID # 196


  Erstellt am 28. November 2018 15:00 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Ich mag den Spectrum als Bastel/Selbstbaurechner ... das is so 'ne schön einfache Archtitektur mit der man schon interessante Sachen machen kann. Für mich is der Spectrum inzwischen so 'ne Art Inbegriff für einen Minimalcomputer geworden (gibt zwar sicherlich noch einfachere Architekturen, aber die hinken dann meist irgendwo).
Aber stimmt schon, der Atari XL is da natürlich um mehrere Klassen besser was die reine Leistung betrifft.

Weisst du noch was das für ein Clone war den du verschenkt hast? Nebst dem Spectral gabs ja noch mehrere ähnlich spannende Clones - zumal grade der Spectral teilweise doch sehr offensichtliche DDR-Wurzeln hat und eher an eine Reimplementierung als an einen Clone erinnert (der IRM für die Farbattribute z.B. oder das Kassetteninterface via 'nem 555)

Beiträge: 24 | Mitglied seit: November 2018 | IP-Adresse: nicht gespeichert
shock__
Ist öfters hier
**
ID # 196


  Erstellt am 21. Januar 2019 19:18 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Pentagon48 feddich - wobei Speicherausbau und Timing nach einigem Gebastel jetzt dem 128er entsprechen, so dass ich darauf auch ohne Einschränkungen Demos gucken kann :)
Jetzt heißts Gehäuse für den Rechner bauen.

https://i.imgur.com/bEMqrjl.jpg
Die Lochrastergeschichte unter der CPU wird zeitnah noch durch 'ne professionelle Platine ersetzt - dann kommen noch ein AY-3-8910/YM2149F und ein Covox mit dazu. Ebenso wird das TTL Gebastel links noch aufgeräumt. Tastatur is nur ein Provisorium, dafür hab ich hier noch ein "Fuller FDS" als Keyboard welches noch umgebaut werden muss.

Interessant an dem Rechner: Der 1793 Floppycontroller kommt ohne FDC9229 aus und hat mittels Software einen Autodetect bezüglich Schreibdichte und Spurenanzahl - dafür gehen aber auch "nur" 5.25" und 3.5" Laufwerke.

Beiträge: 24 | Mitglied seit: November 2018 | IP-Adresse: nicht gespeichert
Creep
Stammgast
**
ID # 169


  Erstellt am 21. Januar 2019 20:03 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo,

falls Du die Tastatur da noch etwas schöner machen willst, kann ich Dir 12x12mm Mikrotaster aus China empfehlen. Siehe dieses Thema:

http://www.robotrontechnik.de/html/forum/thwb/showtopic.php?threadid=15786&highlight=ju+te&s=300c3a75f90e8fa5a5b1edeb2aa8669f

In Beitrag 38 siehst Du auch, wie sowas am Ende aussehen kann. Ich hatte dafür dann eine Acrylmaske entworfen und in China lasern lassen.

Gruß,
Rene

Beiträge: 327 | Mitglied seit: Januar 2017 | IP-Adresse: nicht gespeichert
shock__
Ist öfters hier
**
ID # 196


  Erstellt am 21. Januar 2019 20:45 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Ich hab hier noch 'ne ZX81 Tastatur ohne Stecker die als Overlay herhalten soll (die Tastatur kriegt irgendwann Dementor für seinen Minstrel), Abstandhalter kommt dann aus'm 3D-Drucker.

Aber deine Ju+Te Tastatur ist echt nicht schlecht ... ich hab nur mit der Fertigung in .cn so meine Probleme (intransparenter Markt mit [teilweise] extremst fragwürdigen Arbeitsbedingungen) und ausserhalb wird sowas schnell so teuer, dass sich der Spaß nicht lohnt.

Beiträge: 24 | Mitglied seit: November 2018 | IP-Adresse: nicht gespeichert
shock__
Ist öfters hier
**
ID # 196


  Erstellt am 02. März 2019 11:48 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Weiter geht's mit nem ZX Sprinter 2016S (modernisierte Variante vom Sprinter 2002s): https://i.imgur.com/YG1aW5v.jpg

Beiträge: 24 | Mitglied seit: November 2018 | IP-Adresse: nicht gespeichert
shock__
Ist öfters hier
**
ID # 196


  Erstellt am 07. März 2019 11:38 (#9)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Und nochmal weiter beim Sprinter 2016S

https://i.imgur.com/u5CatAQ.jpg Größe entspricht etwa einem 2 Cent Stück (etwas kleiner) ... bis auf das "blind pad" (Pad ohne Verbindung) oben links welches ich rauspopeln musste glaub ich ganz gut geworden.

Beiträge: 24 | Mitglied seit: November 2018 | IP-Adresse: nicht gespeichert
shock__
Ist öfters hier
**
ID # 196


  Erstellt am 09. März 2019 14:08 (#10)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Grade zur Reparatur hier: https://imgur.com/a/hH7SUgH
Is auch noch ne ganze Ecke Leben drin: https://i.imgur.com/1QOMlpK.jpg

Beiträge: 24 | Mitglied seit: November 2018 | IP-Adresse: nicht gespeichert



| NDR Computer | Boardregeln


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2016 Tritanium Scripts


Seite in 0,237384 Sekunden erstellt
17 Dateien verarbeitet
gzip Komprimierung ausgeschaltet
1030,32 KiB Speichernutzung