NKC Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Mitgliederliste | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: NKC-DVD
hschuetz
Administrator
Seitenadmins
******
ID # 3


  Erstellt am 21. Juni 2006 09:07 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo Leute,
ab August 06 wird meine DVD verfügbar sein...
Auf der DVD befinden sich alle Dateien, Software und Dokumentationen welche mir zur Verfügung stehen. Bestellungen bitte per Email...
Gruß
Hans- Werner

-----------------------
Ob 8bit oder 16 oder 32 ist doch egal, Haupsache selbstgebaut!

Beiträge: 787 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: gespeichert
tasscaff
Kennt sich schon aus
**
ID # 54


  Erstellt am 21. Juni 2006 11:57 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Das ist eine Nachricht, auf die wir alle gewartet haben.

SUPER ARBEIT.

Beiträge: 110 | Mitglied seit: April 2006 | IP-Adresse: gespeichert
DerInder
Voll in Gange
Seitenadmins
***
ID # 2


  Erstellt am 21. Juni 2006 19:43 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo Hans-Werner,

ich freu mich schon auf die DVD!
Hoffentlich bekomm ich irgendwann auch ein DVD-Laufwerk an meinem NKC zum laufen :D

-----------------------
Gruß
-=jens=-

Beiträge: 771 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: gespeichert
hschuetz
Administrator
Seitenadmins
******
ID # 3


  Erstellt am 22. Juni 2006 07:33 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo,
wer noch Dokumentationen hat welche dort mit drauf können..
bis Anfang August kann alles mit rein...
Gruß
Hans- Werner

-----------------------
Ob 8bit oder 16 oder 32 ist doch egal, Haupsache selbstgebaut!

Beiträge: 787 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: gespeichert
hschuetz
Administrator
Seitenadmins
******
ID # 3


  Erstellt am 30. Juli 2006 12:31 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo,
Bestellungen für die DVD an meine Email... weiteres per Mail
Gruß Hans- Werner

-----------------------
Ob 8bit oder 16 oder 32 ist doch egal, Haupsache selbstgebaut!

Beiträge: 787 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: gespeichert
hschuetz
Administrator
Seitenadmins
******
ID # 3


  Erstellt am 12. August 2006 19:16 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
PUUUUUUUUUUUUUHHHHHHHHHHHHHHH
Die DVD ist fertig!
Die Ersten gehen Montag raus

Gruß
Hans- Werner

-----------------------
Ob 8bit oder 16 oder 32 ist doch egal, Haupsache selbstgebaut!

Beiträge: 787 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: gespeichert
DerInder
Voll in Gange
Seitenadmins
***
ID # 2


  Erstellt am 18. September 2006 10:55 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Moin Moin,

nun hab ich es auch mal geschafft, die DVD zu "überfliegen".
Ich muss schon sagen: SUPER, von diesen Massen an Daten hab ich schon immer geträumt :-)

Aber eine kleine Kritik gibt es noch, die Sortierung der Dateien ist noch nicht ganz OK. Ich werd den Inhalt mal nach und nach durchsehen und dann entsprechende Vorschläge machen.

Hans-Werner bleib am Ball und Dank für die super Sammlung.

-----------------------
Gruß
-=jens=-

Beiträge: 771 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: gespeichert
hschuetz
Administrator
Seitenadmins
******
ID # 3


  Erstellt am 18. September 2006 17:24 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo Jens,
bei der Fülle von Daten sind mir sicherlich Fehler unterlaufen, und es fehlen sicherlich noch einige Sachen!
Diese DVD ist mal alles was ich bis August gesammelt habe.. Vorschläge , Verbesserungen und Zusätzliches erwünscht!
Gruß
Hans- Werner

-----------------------
Ob 8bit oder 16 oder 32 ist doch egal, Haupsache selbstgebaut!

Beiträge: 787 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: gespeichert
tasscaff
Kennt sich schon aus
**
ID # 54


  Erstellt am 19. September 2006 12:02 (#9)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo Jens,

habe selbst schon angefangen den Inhalt der DVD etwas zu entflechen und einige Dupletten zu entfernen. Mit dem Bereich M680xx und Doku bin ich fast fertig (Z80 fehlt noch komplett). Ich habe es auch geschafft einige Floppyimages zu entpacken, damit die Dateien auch auf dem PC lesbar sind. Zu dem habe ich einen meiner Dokuordner, der bei den Umzügen verschwand, wieder gefunden. In diesem sind die kompletten Handbücher zur DRAM128 und FDC enthalten. Das Handbuch zur ACRTC habe ich Hans-Werner schon versprochen, bin aber noch nicht dazu gekommen. Wenn ich die Handbücher gescannt habe, dann kann ich euch ja mal einen Zuwischenstand zuschicken.

Gruß Gerald

Beiträge: 110 | Mitglied seit: April 2006 | IP-Adresse: gespeichert
hschuetz
Administrator
Seitenadmins
******
ID # 3


  Erstellt am 19. September 2006 12:28 (#10)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo,
kein Problem... ich werde weiter alles sammeln... habe gerade wieder 20 Diskettenimages gemacht.. leider ist einiges schon kaputt... schaun wir mal... vielleicht mache ich nächstes Jahr eine upgedatete DVD...
Gruß
Hans- Werner

-----------------------
Ob 8bit oder 16 oder 32 ist doch egal, Haupsache selbstgebaut!

Beiträge: 787 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: gespeichert
DerInder
Voll in Gange
Seitenadmins
***
ID # 2


  Erstellt am 19. September 2006 15:05 (#11)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Moin Moin,

vielleicht sollten wir uns etwas abstimmen, ich hatte nämlich auch schon mit dem 680xx Bereich angefangen ;)

Die Jados Images kann ich sehr schnell mit meinen MTOOLS auf PC übersetzen (inzwischen sogar mit Umlautanpassungen), von daher kann ich diesen Part gerne übernehmen.

Desweiteren wollte ich eine Inhaltsliste für die einzelnen Images erstellen (evtl. in Excel). Nach dem Schema: Image-Name, Dateiname, Beschreibung (auch Prozessor). Für weitere Vorschläge bin ich jederzeit zu haben.

Eventuell können wir uns dahingehen irgendwie abstimmen, so dass wir nicht alles doppelt machen.

-----------------------
Gruß
-=jens=-

Beiträge: 771 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: gespeichert
tasscaff
Kennt sich schon aus
**
ID # 54


  Erstellt am 20. September 2006 00:02 (#12)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo,

die Doku-Sachen habe ich fertig. Im Bereich M680xx habe ich die EPROM- und Diskimages auch schon sortiert. Zum Auspacken der JADOS und Jogi-DOS Images habe ich mir ein kleines Programm geschrieben, das alle Dateien eines Images in ein Verzeichnis mit gleichem Namen schreibt. Umlautanpassung kann ich da auch noch integrieren.
Mit dem Bereich Z80 gibt's noch Probleme, da ich bisher noch nix damit am Hut hatte. Vielleicht kann da jemand helfen.

Gruß Gerald

Beiträge: 110 | Mitglied seit: April 2006 | IP-Adresse: gespeichert
DerInder
Voll in Gange
Seitenadmins
***
ID # 2


  Erstellt am 20. September 2006 08:38 (#13)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Moin Moin,

sieht ja so aus als bräuchte ich mir die Arbeit (zumindest für den 68k Bereich) nicht mehr machen. Beim Z80 bin ich auch nicht so fit, aber vielleicht hab ich ja nochmal ne schwache Stunde ;)

@tasscaff: läuft dein Programm auf dem NKC, oder nen PC? Und kannst du mir mal eine DIR-Liste für den 68k-Bereich zukommen lassen?

Gruß
Jens

-----------------------
Gruß
-=jens=-

Beiträge: 771 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: gespeichert
tasscaff
Kennt sich schon aus
**
ID # 54


  Erstellt am 21. September 2006 00:10 (#14)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Grüß Euch,

Mein Programm läuft auf dem PC (WIN32). Ich bin gerade dabei noch weitere Dateisysteme zu integrieren. CPM68k ist da etwas komplizierter als JADOS und braucht noch Zeit. Umlautkonvertierung ist schon integriert, sofern eine Datei als Textdatei identifiziert werden kann.

@DerInder: Eine Verzeichnisliste meines aktuellen Standes schicke ich Dir zum Wochenende.

Gruß Gerald

Beiträge: 110 | Mitglied seit: April 2006 | IP-Adresse: gespeichert
hschuetz
Administrator
Seitenadmins
******
ID # 3


  Erstellt am 21. September 2006 07:46 (#15)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo Leute,
wenns da was neues gibt bin ich grundsätzlich interessiert!!
Gruß
Hans- Werner

-----------------------
Ob 8bit oder 16 oder 32 ist doch egal, Haupsache selbstgebaut!

Beiträge: 787 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: gespeichert
uwe.koch
Lernt noch alles kennen
*
ID # 61



577-693-52
  Erstellt am 23. September 2006 22:04 (#16)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo,

wo und wie kann ich ein Windows-Programm zum Lesen von jados-Disketten bekommen ?

-----------------------
Mit freundlichen Grüßen
U w e K o c h

Beiträge: 15 | Mitglied seit: September 2006 | IP-Adresse: gespeichert
DerInder
Voll in Gange
Seitenadmins
***
ID # 2


  Erstellt am 24. September 2006 10:47 (#17)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo Uwe,

ich könnte dir nur das umgekehrte anbieten ;)
Und zwar "Windows" Dateien mit Jados schreiben.

Das andere Programm ist von Gerald, oder?
Das hätte ich übrigens auch recht gerne.

-----------------------
Gruß
-=jens=-

Beiträge: 771 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: gespeichert
uwe.koch
Lernt noch alles kennen
*
ID # 61



577-693-52
  Erstellt am 24. September 2006 12:51 (#18)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Die Richtung wäre auch nicht schlecht, nur ist mein NKC zur Zeit nicht angeschlossen, sonder steht in einer Kiste ganz hinten im Keller. Daher wäre es einfacher, vom Linux-Rechner aus unter Wine oder VMware mit einem Windows-Programm die alten Disketten "in Sicherheit" (also auf eine Festplatte und dann DVD) zu bringen.

-----------------------
Mit freundlichen Grüßen
U w e K o c h

Beiträge: 15 | Mitglied seit: September 2006 | IP-Adresse: gespeichert
hschuetz
Administrator
Seitenadmins
******
ID # 3


  Erstellt am 24. September 2006 19:44 (#19)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo,
das Programm hätte auch gerne! aber Disketten lassen sich auch mit Teledisk sichern!
Gruß
Hans- Werner

-----------------------
Ob 8bit oder 16 oder 32 ist doch egal, Haupsache selbstgebaut!

Beiträge: 787 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: gespeichert
uwe.koch
Lernt noch alles kennen
*
ID # 61



577-693-52
  Erstellt am 24. September 2006 21:23 (#20)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo,

klar sichern geht mit teledisk, aber ich würde sie auch gerne lesen und die Files auf dem aktuellen PC ablegen. Es sind viele Source-Texte meiner Programme dabei (z.B. Grafik-Jados) und die würde ich dann auf meiner Web-Site zur Verfügung stellen.
Deshalb muß ich die Disketten auf den PC fileweise kopieren können und nicht nur als Image.

-----------------------
Mit freundlichen Grüßen
U w e K o c h

Beiträge: 15 | Mitglied seit: September 2006 | IP-Adresse: gespeichert



| NDR Computer | Boardregeln


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2016 Tritanium Scripts


Seite in 1,522031 Sekunden erstellt
19 Dateien verarbeitet
gzip Komprimierung ausgeschaltet
1651,20 KiB Speichernutzung