NKC Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Mitgliederliste | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Einscannen von Dokumentation
Gelöscht
Gelöscht

ID # 47


  Erstellt am 27. Februar 2007 00:46 (#1)  |  Zitat Zitat
Hallo Leute,

nachdem ich mit Hans-Werner meinen NKC (68008 mit CP/M 68K)
wieder halbwegs ans Laufen bekommen habe, möchte ich hier
anbieten, Dokumentationen für euch einzuscannen.
Ich arbeite als Projektleiter in einer Scan- und Datenerfassungsfirma. 400 DINA4-Seiten scanne ich in 10 Minuten parallel als colour JPG und S/W TIFF mit Vorder- und Rückseite.
Also, wenn ihr schon immer mal was digitalisiert haben wolltet, es aber mit dem klippklapp-Scanner zuhause einfach nicht zu bewältigen war, meldet euch bei mir.

Gruß


Sascha

IP-Adresse: gespeichert
DrCRAZY
Stammgast
Seitenadmins
**
ID # 1



779-186-02
  Erstellt am 27. Februar 2007 06:18 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Ich hätte da so einiges , auch auf papier welches nicht dem standart A4 entspricht (die GES anleitungen) meine docu sammlung ist recht umfangreich , allerdings sind dabei auch Zeitschriften (2 Sonderhefte) und genau da liegt das problem , die heftung , und der umgang mit diesem sammlerstücken ...
Aus eigener Erfahrung ( Arbeit in einer Werbeargentur) weiß ich das es nicht immer so einfach ist :)

Ps. Rechtschreibfehler einfach übersehen , ist 5:18 am morgen und ich habe wiedermal die nacht durch gemacht ....

-----------------------
:: 32 Bit sind 24 Bit zu viel :: Es sei denn es ist Linux drauf ^^

Beiträge: 180 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: gespeichert



| NDR Computer | Boardregeln


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2016 Tritanium Scripts


Seite in 0,364206 Sekunden erstellt
17 Dateien verarbeitet
gzip Komprimierung ausgeschaltet
687,32 KiB Speichernutzung